Verliebt – verlobt – verheiratet
Anlässe, die Verbundenheit ausdrücken und sich manifestieren möchten, gibt es heute wie damals. Der Ring hat dabei seine Symbolkraft nie verloren. Er spielt auch heute die Hauptrolle beim feierlichen Ritual. Individualität und persönlicher Ausdruck sind als moderne Selbstzeugnisse in den Blickpunkt getreten.

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...“ schreibt Herrmann Hesse und ermutigt zur steten Bereitschaft für einen Neubeginn. Den Zauber bewahren möchte man mit einem Bündnis – mit einem Ring, der es besiegelt. Der moderne Trauring erzählt in den Designs von Claudia Schüller eine Geschichte. Er enthält eine sehr private Botschaft. Ein Wort, ein Satzfragment, ein Zitat, ein Refrain, der Titel eines Romans - auch die Stimme des geliebten Menschen kann zur Insignie werden.
Oder ein Text wird auseinander geschnitten und auf zwei Freundschafts – bzw. Eheringe verteilt; nur zusammen ergibt der Text einen Sinn, die Botschaft ist sozusagen verschlüsselt. Nur die Liebenden kennen den Code. Das Geheimnis mag geteilt werden – mittig auseinander geschnitten, in Fortsetzung - ausklappbar, drehbar, in- oder auswandig, vertieft als Gravur - als Understatement - oder selbstbewusst vorgeführt mit einer Prägung.

Die Schmuckstücke von Claudia Schüller sind charmante Äquivalente zu unserer eigenen partnerschaftlichen Erfahrung mit der Hoffnung auf Zusammengehörigkeit. Sie sind einzigartig kombinierbar und unterstreichen die moderne Lust auf Individualität – in jeder Beziehung.

Zur Zeit präsentieren wir folgende Schmuckserien von Claudia Schüller:

Marvel
Wie ein Zauber wirkt die Liebesbotschaft.
Wie eine geheime Formel wird sie beschützt.
Im Inneren liegt sie verschlossen. Den Liebenden ist sie gewiss!
Diese innovative Ringserie birgt eine individuelle Gravur
auf dem innen liegenden Band in Gold oder Platin.
Ihr Äußeres ist schlicht, zweifarbig oder hochkarätig.

Unendlich / Unendlich Invers
In der platonischen Poesie strebt die Liebe nach der
Vereinigung zweier Körper, die einst getrennt wurden.
Ein Wort, das die Liebenden verbindet, ist in zwei Teile geschnitten.
Jeder Partner trägt die Hälfte der gemeinsamen Liebesbotschaft,
die nur zusammengefügt, als Ganzes, lesbar ist.
Aus der Gemeinsamkeit ergibt sich der Sinn.

Butterfly
Die gerade Linie ist manchmal zu einfach. Die Kurven bringen Schwung
ins Leben. Haben Umwege zum Ziel geführt, sind beide am Ende fest vereint
und kleine Diamanten blinzeln vor- und rückblickend zu.

Traumgewebe
Der Stoff, aus dem die Träume sind - gewebt aus Liebe.
Ein Faden, der verbindet - gesponnen aus Sehnsucht und Hoffnung –
gesponnen aus erlebtem Glück. Eine goldene Textur ist daraus geworden.
Ein Symbol für die Verbundenheit.